Leitung Musikschule

Urs Mahnig

 

Ende dieses Schuljahres werde ich in Pension gehen. Nach 33 Jahren Musikschulleitung und einer erfolgreichen Fusion der Musikschulen Willisau und Ettiswil-Alberswil werde ich die Musikschule Region Willisau in neue Hände zu übergeben. Gleichzeitig gebe ich auch die Leitung des Jugendchores ab. Gerne schaue ich auf über 30 Jahre zurück, in welcher es gelungen ist, die Musikschule  als wichtiges Bildungsangebot und geschätzten Kulturträger  in den drei Gemeinden fest zu verankern. 

Musikschulsekretariat

Marta Mahnig

 

Mit meinen verschiedenen Funktionen bin ich gleich mehrfach an der Musikschule Region Willisau tätig. Als Blöckflötenlehrerin unterrichte ich Musikschüler, welche dieses Instrument nach der Grundschule als Hauptinstrument belegen. Als Grundschullehrperson unterrichte ich zahlreiche Erst- und Zweitklässler in Gruppen - beides spannende Aufgaben. Als Sekretärin erledige ich schliesslich administrative Aufgaben. Auch für mich endet Ende Schuljahr eine über 40-jährige Tätigkeit auf verschiedenen musikalischen Gebieten. 

Neue Musikschulleitung

Pirmin Hodel

 

Nach 33 Jahren wird Urs Mahnig als Musikschulleiter im Sommer 2018 in Pension gehen.  Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass in der Person von Pirmin Hodel (nicht zu verwechseln mit dem Rektor der Volksschule) ein Nachfolger  gewählt worden ist.  An zwei Musikschulen konnte Pirmin Hodel bereits wertvolle Erfahrungen als Musikschulleiter sammeln. Der ausgebildete Euphonist arbeitet ab Januar zudem in einem 40% Pensum als kantonaler Beauftragter für Musikschulen. Er ist 47 Jahre alt, zweifacher Familienvater und wohnt mit seiner Familie in Entlebuch. Er tritt die Stelle am 2. August 2018 an. Wir heissen ihn schon jetzt herzlich willkommen!

Verbandsleitung

Irma Schwegler ist seit einem Jahr  Präsidentin der Musikschule Region Willisau. In dieser Funktion präsidiert die Stadträtin von Willisau  die Verbandsleitung und die Delegiertenversammlung.

Die Verbandsleitung besteht aus je zwei Mitgliedern der drei angeschlossenen Gemeinden.

  • Willisau wird  durch Franz Gehrig und Irma Schwelger vertreten. Die Stadträtin ist auch gleichzeitig Präsidentin des Verbandsrates.
  • Alberswil vertreten  Irma Christen und der Gemeindeammann Josef Häfliger.
  • Ettiswil wird neben der bisherigen Gemeinderätin Christa Lütolf durch Silvan Elmiger vertreten.

Delegiertenversammlung  

Die Delegiertenversammlung der Musikschule Region Willisau besteht aus drei Gemeinderats-, respektive Stadtratsmitgliedern. Es sind:

 

Urs Boog, Gemeindeammann Ettiswil
Sabine Büchli, Stadträtin Willisau
Erika Oberli, Gemeinderätin Alberswil